Meilensteine der Gruppe

  • 1930

    Betrieb von Lastkraftwagen für den italienischen Binnenhandel durch die Familie Alberti

    1930_foto-Alberti-e-Santi

  • 1958

    Gründung von Alberti & Santi
    1958_foto-Alberti-e-Santi

  • 1974

    Beginn der ersten Fahrt des internationalen Transports ins Vereinigte Königreich

  • 1979

    Gründung von Trans Ferry, das zum Agenten für die Betreiber Sealink und Townsend Thoresen auf dem Ärmelkanal ernannt wurde
    1979_foto-Townsend-Thoresen

  • 1985

    Gründung von Plose – Das Unternehmen beginnt, Lösungen zur Mautgebührenzahlung und Mehrwertsteuer-Rückerstattung anzubieten
    1985_foto-Plose

  • 1991

    Gründung von Plose Ate – Das Unternehmen beginnt, logistische Komplettlösungen für Sondertransporte anzubieten

  • 1994

    Eröffnung des Eurotunnels – Trans Ferry wird zum Agenten in Italien ernannt und Alberti & Santi startet den intermodalen Verkehr

    1994

  • 1997

    Gründung von Plose Hungaria zur Betreuung von Kunden in Osteuropa

    Abschluss des intermodalen Terminals in Piacenza, von dem Alberti & Santi Gründungspartner ist

  • 2001

    Beginn von industriellen Grundstückserschließungen

  • 2002

    Eröffnung von Filialen der Gruppe und Beginn des Betriebs in Spanien, dem Vereinigten Königreich, Frankreich und den Beneluxstaaten

    2002_foto-network-Europa

  • 2003

    Gründung von Yes Money und Erhalt der Banklizenz

  • 2005

    Eröffnung von Niederlassungen der Gruppe und Beginn des Betriebs in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Polen, Tschechien & der Slowakei

  • 2006

    Einführung der „Yes Money“-Karte – erste maßgeschneiderte Prepaid-Karte für die Unternehmensaufwendungen der Transportbranche

    2006

  • 2009

    Schaffung von Adriatic Lines und Beginn des Ro-Ro-Services Ravenna/Igoumenitsa/Korinth

    2009_foto-Adriatic-Lines

    Start des Betriebs von Pall-Ex Italia – Transport und Logistik von palettierter Fracht

  • 2010

    Betriebsunterbrechung von Adriatic Lines aufgrund von Streiks in Korinth

    Gründung des Geschäftsbereichs Energie – Installation von 4MW-Photovoltaikanlagen

    2010_foto-pannelli-solari

  • 2011

    Beginn von Handelspartnerschaften des Tochterunternehmens der Gruppe Trans Modal mit den intermodalen Betreibern Hupac, AFA und Ökombi

    Ausgliederung der Geschäftsbereiche Immobilien, Energie und Logistik

  • 2013

    Rebranding des Unternehmensbilds der Gruppe in 360 Payment Solutions und Verbesserung der Geschäfte

    2013

Design by Bunker  –  Illustrations by Andy Potts